#anroechterkoepfe

Unter dem Format „Anröchter Köpfe“ werden Menschen aus der Region vorgestellt, die sich in die Kulturarbeit einbringen, ein außergewöhnliches Hobby haben, einem besonderen Beruf nachgehen, sich ehrenamtlich engagieren oder einfach etwas zu erzählen haben. Die Geschichten aus Anröchte werden an dieser Stelle zukünftig veröffentlicht und den Medien zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Der Plan: jeden Monat wird es eine neue Geschichte geben.

Den Auftakt der Reihe der „Anröchter Köpfe“ macht zum Beispiel ein Küster: Joe Schulte, der sich seit 1953 um die Pflege der St. Anna-Kapelle im Anröchter Ortsteil Waltringhausen kümmert. Mit seinem fundierten Wissen kann er die Besucherinnen und Besucher für die Geschichte der im Jahr 1696 erbauten Kapelle begeistern. In den letzten beiden Jahren ist es rund um die Kapelle allerdings sehr ruhig geworden.


Verfasst werden die Geschichten der „Anröchter Köpfe“ durch den Mellricher Holger Bernert. In einer Hamburger Zeitungsredaktion hat Holger Bernert zwei Jahre volontiert und seinen Beruf von der Pike auf erlernt. Auch der Umgang mit der digitalen Videokamera ist ihm als Filmemacher nicht fremd. Seit 1988 arbeitet der gebürtige Velberter als freier Journalist, Fotograf und Filmemacher bundesweit für unterschiedliche Medien. Unterstützt wird er bei seiner Arbeit von Ehefrau Mariel. Privat ist er im Frühjahr 2021 im Anröchter Gemeindeteil Mellrich vor Anker gegangen und die Region zwischen Soester Börde und Sauerland im Laufe der Zeit kennen- und schätzen gelernt. Auch hier fotografiert und filmt er alles, was ihm vor die Linse kommt. Und natürlich wird alles notiert und in spannende Reportagen gepackt.
 

 

Kontakt:
derreporter
redaktionsbüro holger und mariel bernert
Alexanderstraße 17
59609 Anröchte-Mellrich
Tel.: 02947 6569918
mobil: 0171 3188715
E-Mail: redaktion@der-reporter.net
www.der-reporter.net

Joe Schulte