Wirtschaftswegekonzept der Gemeinde Anröchte

Die Gemeinde Anröchte hat zusammen mit der GeKomm GmbH, Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus dem Osnabrücker Land, im Jahr 2020 ein ländliches Wegenetzkonzept erarbeitet, das der Rat in seiner Sitzung am 8. Dezember 2020 beschlossen hat.

 

Die Konzeptaufstellung ist gemäß Nr. 2 der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung ländlicher Wegenetzkonzepte und der ländlichen Bodenordnung nach dem Flurbereinigungsgesetz vom 25.07.2018 gefördert worden. 

 

Wirtschaftswege dienen der Land- und Forstwirtschaft und stellen darüber hinaus wichtige Verbindungen für den Tourismus, Freizeit und Erholung sowie für die Produktion erneuerbarer Energien dar. Diese Multifunktionalität fordert erhöhte Anforderungen an das Wegenetz im Außenbereich.

 

Das aufgestellte Konzept beinhaltet eine bedarfsorientierte Handlungsempfehlung und ist Entscheidungsgrundlage für zukünftige Maßnahmen an Wirtschaftswegen. Eine Fortschreibung erfolgt bei Bedarf.

 

Das Bürgerdialog-Portal inkl. Kartenmaterial und Abschlussbericht steht unter dem Projekt-Zugang "Anröchte" allen Bürgerinnen und Bürgern nach erfolgter Registrierung hier zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartner im Rathaus:
Frau Katja Mollerus, Tel. 02947 888-612, E-Mail: k.mollerus@anroechte.de   
Herr Ingo Senne, Tel. 02947 888-611, E-Mail: i.senne@anroechte.de