Veranstaltungsangebot der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Anröchte zum Internationalen Frauentag 2019

Weltweit findet am 8. März jeden Jahres der Internationale Frauentag statt. Seit 1911 machen an diesem Tag Frauen mit Veranstaltungen, Feiern und Demonstrationen auf Frauenrechte und Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Anröchte hat deshalb eine Veranstaltung in der Schulküche der Sekundarschule Anröchte/Erwitte, Im Hagen 3, in Anröchte zum Internationalen Frauentag 2019 organisiert, mit der Männer „Liebesgrüße vom Herd“ verschenken können.

Die Teilnehmer bereiten am Samstag, 23.03.2019 ab 14.00 Uhr nach raffinierten aber simplen Rezepten ein kulinarisches Highlight zu. Unterstützung bekommen die Herren hierbei von Julia Vorwerk die, wie jedes Jahr, die Veranstaltung leitet. Ab 16.30 Uhr sind die Partnerinnen der Köche herzlich dazu eingeladen, sich mit dem zubereiteten Menü verwöhnen zu lassen.

 

Für Anmeldungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Anne Weckwerth in der Gemeinde Anröchte, Hauptstraße 74, 59609 Anröchte, Tel.: 02947/888606 oder E-Mail: gleichstellung@anroechte.de