Nationale Klimaschutzinitiative - KSI: Beleuchtungssanierung aller Klassenräume und des Betreuungsraumes der Grundschule Anröchte

In der Grundschule Anröchte wird die Beleuchtung aller Klassenräume und des Betreuungsraumes saniert.

Dabei werden die Räume beleuchtungstechnisch auf den heutigen Stand nachgerüstet und optimiert. In den Räumen der Grundschule ist eine energiesparende LED-Beleuchtung vorgesehen. Ziel ist eine Reduzierung der CO2-Emission und eine Einsparung des Energieverbrauches.

Im Zuge der anstehenden Sanierung wird die Gemeinde Anröchte im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundes zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen beim Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtung mit 40 % gefördert.

 

Bewilligungszeitraum:
01. März 2019 – 29. Februar 2020

Förderstelle:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
http://www.klimaschutz.de/

Projektbegleitung:
Projektträger Jülich – Forschungszentrum Jülich GmbH
https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Förderkennzeichen:
03K10537