L734: Zweiter Bauabschnitt zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt Anröchte startet am Montag, 24. August 2020

Am Montag (24.8.) startet in Anröchte zwischen der Kreuzung Völlinghauser Straße/Steinbrinkstraße und der Einmündung Lippstädter Straße der zweite Bauabschnitt zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt.

 

Die L734 (Hauptstraße) wird während der Bauzeit voll gesperrt. Zeitgleich werden im ersten Bauabschnitt zwischen den Kreuzungen Brückenstraße/Steinstraße und Völlinghauser Straße/Steinbrinkstraße noch Pflasterarbeiten im Zuge der Gehweganlagen fertig gestellt.

Eine Umleitung wird für beide Fahrtrichtungen über die L808 (Kliever Straße) und Boschstraße ausgeschildert. Informationen zu den weiteren Bauphasen sowie zur Verkehrsführung werden rechtzeitig gesonderten bekannt gegeben.

Ihre Ansprechpartner für diese Baumaßnahme:

Oscar Santos, Straßen NRW, Telefon 0291298-141, oscar.fanecasantos@strassen.nrw.de

Alfons Strümper, Gemeinde Anröchte, Telefon 02947 888-600, a.struemper@anroechte.de

Wolfgang Grude, Gemeinde Anröchte, Telefon 02947 888-601, w.grude@anroechte.de