Gemeindeverwaltung Anröchte ab Montag für Publikumsverkehr geschlossen.

Dienstbetrieb wird aufrechterhalten – Mitarbeiter telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

 

Zur Verhinderung bzw. Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und der Notwendigkeit, weitergehende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vorzunehmen, hat auch die Gemeinde Anröchte entschieden, die Verwaltung ab Montag, 16. März 2020, zunächst bis auf weiteres für den Publikumsverkehr zu schließen.

Der Verwaltungsbetrieb wird aufrechterhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind somit zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Dringend notwendige persönliche Vorsprachen können nach telefonischer Absprache erfolgen. Die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner erhalten Sie im Internet auf www.anroechte.de oder an der Information der Gemeindeverwaltung, die über die zentrale Rufnummer 02947 8880 zu erreichen ist.

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus:

Frau Falkenau, Tel. 02947/888-101, E-Mail: a.falkenau@anroechte.de.

Quelle: Thomas Weinstock/Kreis Soest