Bestellung einer Schiedsperson und einer stellvertretenden Schiedsperson für die Gemeinde Anröchte für die Wahlperiode 2021 bis 2026

Der Rat der Gemeinde Anröchte wird in seiner Sitzung am 29. Juni 2021 eine Schiedsperson und eine stellvertretende Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Anröchte wählen. Die Schiedsperson nimmt die Schlichtungsverfahren nach dem Schiedsamtsgesetz vor. Der Schiedsamtsbezirk ist das gesamte Gemeindegebiet der Gemeinde Anröchte.

Für das Amt der Schiedsperson und der stellvertretenden Schiedsperson können sich Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Anröchte bewerben. Sie sollen nicht jünger als 30 Jahre und nicht älter als 70 Jahre sein und müssen ihren Wohnsitz in der Gemeinde Anröchte haben. Darüber hinaus müssen sie die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nachweisen und dürfen nicht unter Betreuung stehen.

 

Personen, die die Aufgaben einer Schiedsperson oder stellvertretenden Schiedsperson übernehmen möchten, richten ihre Bewerbung bitte bis zum 30. April 2021 an den Bürgermeister der Gemeinde Anröchte, Hauptstraße 74, 59609 Anröchte.

 

Ihr Ansprechpartner im Rathaus: Herr Ralf Schulte, Tel. 02947/888-324, E-Mail: r.schulte@anroechte.de