#anroechterkoepfe – Effelner Krippenbauer Roswitha und Herbert Buschkühle und Josef Schulte

Unter dem Format „Anröchter Köpfe“ werden Menschen aus der Region vorgestellt, die sich in die Kulturarbeit einbringen, ein außergewöhnliches Hobby haben, einem besonderen Beruf nachgehen, sich ehrenamtlich engagieren oder einfach etwas zu erzählen haben. Die Geschichten aus Anröchte werden auf www.anroechte.de veröffentlicht und den Medien zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Der Plan: jeden Monat wird es eine neue Geschichte geben.

Im Monat Dezember berichtet der Mellricher Journalist Holger Bernert über die Effelner Krippenbauer Roswitha und Herbert Buschkühle und Josef Schulte. Herbert und Roswitha Buschkühle aus Effeln haben Josef Schulte mit dem „Krippe-Virus“ angesteckt und zusammen errichten sie nun die Effelner Krippe.

 

Der vollständige Bericht ist hier nachzulesen.

 

In jedem Monat erscheint ein neuer Beitrag unter #anroechterkoepfe. Es ist auch möglich, per E-Mail einen Vorschlag für eine neue Geschichte mitzuteilen.

 

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus: Frau Falkenau, Tel. 02947/888-102 E-Mail: a.falkenau@anroechte.de