Ferienspaß

Die Gemeinde Anröchte führt seit einigen Jahren mit finanzieller Unterstützung des Kreises Soest während der Sommerferien ein "Ferienspaßprogramm" durch. In Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen und Gruppen werden für Kinder aus dem Gemeindegebiet von Anröchte Einzelveranstaltungen im Bereich Sport und Spiel (z. B. Freibadspaß, Kochkurse, Bastelaktionen, Sportveranstaltungen, Ausflüge, Filmveranstaltungen u. ä.) angeboten.

Jedes Jahr wird ein Programmheft erstellt und in den Schulen und Kindergärten verteilt sowie bei der Sparkasse Lippstadt, der Volksbank Anröchte und an der Info im Rathaus der Gemeinde Anröchte ausgelegt. Für die Veranstaltungen sind Anmeldungen erforderlich, die entweder bei der Gemeindeverwaltung Anröchte oder bei den verschiedenen Anbietern vorgenommen werden können.

Zusätzlich werden vom Jugendtreff Anröchte in den Oster-, Sommer- und Herbstferien Aktionen für Kinder und Jugendliche angeboten.

Das Ferienspaßprogramm wird vom Kreis Soest finanziell für alle ehrenamtlichen Teilnehmer mit einem Betrag von 2,50 € pro teilnehmender Person und Tag und 3,50 € pro leitender Person und Tag unterstützt.

Das komplette Ferienspaßheft wird kurz vor Ferienbeginn im Internet unter www.anroechte.de veröffentlicht. Anmeldungen können dann ebenfalls dort vorgenommen werden.

Die Gemeinde freut sich über jeden Veranstaltungswunsch, der bis zum 30. April eines jeden Jahres  eingeht, damit dieser in das Ferienspaßprogramm, welches allen Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde Anröchte zur Verfügung gestellt wird, aufgenommen werden kann.   

Für weitergehende Fragen zum Ferienspaß wenden Sie sich bitte in der Gemeindeverwaltung Anröchte an Frau Elvira Klimko, Telefon: 02947/888-504, oder an Frau Elke Romstadt-Grüne, Telefon: 02947/888-503.

 

Ihre Ansprechpersonen

Romstadt-Grüne, Elke

e.romstadt-gruene@anroechte.de02947 888-503 Adresse | Sprechzeiten | Details

Klimko, Elvira

e.klimko@anroechte.de02947 888-504 Adresse | Sprechzeiten | Details