Ausbildung und Praktikum

Ausbildung bei der Gemeinde Anröchte - Starten Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft

Die Gemeinde Anröchte bildet zurzeit alle drei Jahre im Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Kommunalverwaltung aus. Der Aufgabenbereich bei der Gemeinde Anröchte ist sehr vielfältig. Hierfür werden stets motivierte Nachwuchskräfte gesucht.

Die Ausbildung beinhaltet sowohl schulische als auch praktische Abschnitte. In der dreijährigen Ausbildung durchlaufen Sie alle Ämter unserer Verwaltung, zu denen das Haupt- und Personalamt, das Ordnungs- und Sozialamt, das Bauamt sowie die Finanzverwaltung gehören.

Die schulische Ausbildung erfolgt im Wechsel beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung Hellweg-Sauerland in Soest (www.studieninstitut-soest.de) und dem Hubertus-Schwartz Berufskolleg in Soest (www.hubertus-schwartz-soest.de).

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung bei uns? Sprechen Sie uns gerne an!

 

Praktikum bei der Gemeinde Anröchte - Der Einblick in die Verwaltung

Wir bieten Praktikumsstellen für Schulpraktika, freiwillige Praktika und Praktika im Rahmen von Umschulungen an, um einen Einblick in die Gemeindeverwaltung zu bekommen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, durch Berufsfelderkundungstage einen Einblick in die Verwaltung sowie die Außenstellen der Gemeinde, zu denen die Kindergärten, der Bauhof oder die Kläranlage zählen, zu bekommen.

In unseren fünf gemeindeeigenen Kindergärten bieten wir Ihnen zusätzlich Jahrespraktika im Bereich des Anerkennungsjahres sowie einjährige Fachoberschulpraktika.