Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Zu den Layouteinstellungen
Bildcollage mit Anröchter Ansichten

Suche

Sicherheit rund ums Haus

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen Schock. Dabei machen den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen,

die nach einem Einbruch auftreten können, häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei:

 

Über 40 % aller Einbrüche bleiben im Versuch stecken, nicht zuletzt wegen sicherheitstechnischer Einrichtungen. Aber auch durch richtiges Verhalten und durch aufmerksame Nachbarn werden Einbrüche verhindert.

 

Seitens der Kreispolizeibehörde Soest werden die beiden Fachberater Spurzem und Göbel zahlreiche Tipps und Anregungen vorstellen und für weitergehende Fragen zur Verfügung stehen.

 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Anröchte sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Ihr Ansprechpartner im Rathaus: Herr Ralf Hüls, Tel. 02947/888-320, E-Mail: r.huels@anroechte.de

 

 
 
Nach oben    |    zur vorherigen Seite    |    Impressum    |    Sitemap